Häufig gestellte Fragen

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen rund um die BUK Ferienangebote. Sollten Sie noch Fragen haben, können Sie sich gerne unter der folgenden Rufnummer an uns wenden: 0231 557408-29. Sie erreichen uns montags bis freitags von 9:00 bis 16:00 Uhr und während der Ferienzeit von 7:00 – 19:00 Uhr.

Allgemeines

Bei Übernachtungsangeboten:

Während der Woche wird auf ein vollwertiges und abwechslungsreiches Essensangebot geachtet. Täglich gibt es eine warme Mahlzeit, zwei kalte Mahlzeiten und eine Zwischenmahlzeit mit Obst und Snacks. Zudem stehen jeder Zeit ausreichend Getränke für die Kinder und Jugendlichen bereit.

 

Bei Tagesangeboten: In der Regel gibt es ein warmes Mittagessen. Bei Ausflügen werden die Kinder mit Lunchpaketen (kalt) versorgt.

 

Sollten bei Ihrem Kind Lebensmitteleinschränkungen (Laktoseintoleranz, kein Schweinefleisch, Glutenunverträglichkeit o.Ä.) vorliegen, so teilen Sie uns diese bitte im Zuge der Anmeldung mit.

Übernachtungsangebote

Die An-und Abreise erfolgt entweder durch die Eltern oder einen Sammeltransfer, der je nach Angebot zusätzlich gebucht werden kann.

Entweder übernachten die Kinder und Jugendlichen in Doppel- und Dreibettzimmern in Gastfamilien (England), in Hotels (Spanien) oder in Jugendherbergen (Deutschland).

Mädchen und Jungs werden in getrennten Zimmern untergebracht. Vor allem das Alter spielt eine wichtige Rolle bei der Zimmereinteilung. Teilnehmerwünsche werden bei der Belegung natürlich ebenfalls berücksichtigt. Es kann aber aufgrund der begrenzten Zimmergrößen keine hundertprozentige Garantie gegeben werden.

Die „Unterrichtseinheiten“ finden i. d. R. vormittags statt.

- Mittagssnack

- Eintrittsgelder

- Taschengeld

- Sammeltransfer

Eine Packliste, die genauen Termine und Orte für den Camptransfer und wichtige Informationen werden ca. 2 Wochen vor Beginn per E-Mail versandt.

Unsere Kooperationspartner bieten eine 24-Stunden Notfallnummer, die Sie zusammen mit den Reiseunterlagen erhalten. Bitte machen Sie jedoch wirklich nur in dringenden Angelegenheiten von der Notfallnummer Gebrauch.

Die BUK GmbH empfiehlt allen Eltern teilnehmender Kinder und Jugendlichen den Abschluss einer privaten Reiserücktrittsversicherung.

Tagesangebot

Aus organisatorischen Gründen ist das nicht möglich. Eine Buchung kann nur wochenweise erfolgen.

Dies kann zu Beginn der Woche individuell abgesprochen werden.

An den Feiertagen und am Wochenende findet in der Regel keine Ferienbetreuung statt, mit Ausnahme von Übernachtungsangeboten.

Die Veranstaltung findet statt. Die Kinder können bei windstillem Wetter z. B. in Kanus paddeln. Bei starkem Regen steht das Regattahaus zur Verfügung. Theoretische Kenntnisse werden vertieft und Knoten geübt. Regenjacken sollten mitgebracht werden.

Die Kinder segeln je nach Größe und Wetterbedingungen in Optimisten und Jollen.